thumbnail

Matteo Capreoli: Kinder des Lichts

Traumtänzer, Hippie und vor allem Vollblutmusiker: Matteo Capreoli inszeniert sich auf seiner neuen EP „Kinder des Lichts“ verdammt retro. Nach seiner letzten Veröffentlichung „Stück für Stück“ setzt der Wahl-Hamburger bei den neuen vier Songs vor allem auf Folk, Soul und Songwritertum und offenbart damit einen ersten Ausblick auf sein 2014 erscheinendes Album „Zuhause“. „Kinder des Lichts“ ist ein […]

Share on Facebook
thumbnail

Fotos Max Herre, X Herford

Er kanns noch immer: Max Herre, der ehemalige Frontmann von Freundeskreis und Vorzeige Deutsch-Rapper, macht wieder Hip Hop. Das hat der Wahl-Berliner jetzt im X Herford mit seiner grandiosen Live-Band und altbekannten Gästen wie Afrob oder Megaloh eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Neben Klassikern wie „Esperanto“, „ANNA“, „Erste Schritte“ oder „Wenn der Vorhang fällt“ hat er […]

Share on Facebook
thumbnail

Ron Diva im Interview

Ostwestfalen ist nicht unbedingt für seinen Reichtum an großartigen Musikern bekannt. Ron Diva lebt in Bielefeld und tritt den Gegenbeweis an. Spätestens seit seinem Auftritt bei „Inas Nacht“ wissen das nicht nur eingefleischte Fans. Sein zweites Album „Im Westen der Stadt“ ist gerade erschienen. Höchste Zeit also, mit Ron über seine neuen Songs, das Musikerdasein in […]

Share on Facebook
thumbnail

Lakecia Benjamin im Interview

Musikerinnen sind im Popbusiness auch 2012 noch rar gesäht. Lakecia Benjamin will das ändern. Die Saxophonistin hat schon für Stevie Wonder, Alicia Keys, Macy Gray oder The Roots gespielt und arrangiert. Mit „Retox“ veröffentlicht sie am 12. Oktober ihr erstes Debütalbum. Im Interview mit Watte pusten sprach Lakecia Benjamin über die Aufnahmen zu ihrem Album, […]

Share on Facebook
thumbnail

Max Herre: Hallo Welt!

An Max Herres neuem Album „Hallo Welt!“ ist in den letzten Wochen wohl niemand vorbei gekommen. Die melancholische Single „Wolke 7“ mit Philip Poisel als Gast wird ständig im Radio gespielt, Max Herre selbst ist scheinbar täglich im Fernsehen vertreten und nebenbei ist das Album erfolgreich in den Charts eingestiegen. „Max Herre kehrt zu seinen […]

Share on Facebook
thumbnail

Oceana: My House

Es ist vielleicht DAS Jahr für Oceana: Ihr Song „Endless summer“ war der Track zur Fußall Europameisterschaft, sie steht mit der Max Herre und der Urban Mashup Allstar Band auf der Bühne und hat nebenbei ihr zweites Album „My house“ veröffentlicht. Alles in allem: Spannende Zeiten für die Hamburger Sängerin, die schon bei Seed als […]

Share on Facebook
thumbnail

Staring Girl: Sieben Stunden und 40 Minuten

Norddeutsch, kantig und melancholisch sind die Lieder von Staring Girl. Mit „Sieben Stunden und 40 Minuten“ hat die Band aus Hamburg und Kiel jetzt ihr Label-Debüt veröffentlicht. Das ist vor allem für Fans von Element of Crime und Kettcar sehr zu empfehlen. Die nüchterne und unaufgeregte Sicht auf die Welt ist Teil der deutschen Popkultur. […]

Share on Facebook
thumbnail

Omas Teich Festival 2012 in Bildern

Beschaulich, entspannt und locker war mein Wochenende. Zumindest abgesehen davon, dass ich sehr, sehr viele Fotos gemacht habe. Nichts destotrotz hat es mir an Omas Teich hervorragend gefallen. Das Festival ist absolut zu empfehlen und ich wäre nächstes Jahr gerne wieder mit dabei in Ostfriesland. Der Übersicht halber gibt es an dieser Stelle „nur“ ein […]

Share on Facebook
thumbnail

The Gaslight Anthem: Handwritten

The Gaslight Anthem nähern sich immer mehr den großen Stadien, so die einhellige Meinung der Kritiker. Doch wer das neue Album „Handwritten“ auf Stadionrock, Bruce Springsteen und Produzent Brendan O’Brien reduziert, läuft Gefahr die besten Momente der Platte zu verpassen. Frontmann Brian Fallon und seine Jungs haben elf Songs geschaffen, die vor allem stark an […]

Share on Facebook
thumbnail

KRIS (Revolverheld) im Interview

Als Gitarrist von Revolverheld ist Kristoffer Hünecke seit vielen Jahren erfolgreich unterwegs. In der Schaffenspause der Band, hat er jetzt das Soloalbum „Immer wenn ich das hier hör“ rausgebracht. Im Interview sprach KRIS über die Wandlung vom Gitarristen zum Frontmann, Perfektionismus und die Gemeinsamkeiten von Sport und Musik. Dein Album ist vor gut einem Monat […]

Share on Facebook