Posts Tagged ‘Flo Mega’

thumbnail

Flo Mega im Interview (Part II)

Deutschlands Soulman Flo Mega im Interview mit Watte pusten. Im zweiten Teil geht es um Soul auf deutsch, Jan Delay, Musik mit Substanz und Klischees auf der Bühne. Wem das zu viel zu lesen ist, der kann sich das Ganze hier wieder anhören: Wie sieht die Zusammenarbeit mit den Ruffcats aus? Schreibst du deine Songs […]

thumbnail

Flo Mega im Interview (Part I)

  Flo Mega versteht es wie kein Zweiter Soul und deutsche Sprache zu versöhnen. Kein Wunder, dass die Karriere des Bremers nach der Teilnahme am Raabschen Bundesvisions Songcontest richtig an Fahrt gewonnen hat. Im ersten Teil des Interviews mit Watte pusten sprach Flo Mega über erwachsenen Hip Hop, seine erste Begegnung mit den Ruffcats und […]

thumbnail

Fotos von Flo Mega & The Ruffcats, Klubsen Hamburg

Hamburg hat gezittert und gebebt. Denn im Klubsen gab es gestern Abend die volle Dröhnung Funk und Soul aus deutschen Landen. Flo Mega und seine Ruffcats haben eine grandiose Show hingelegt und es so richtig krachen lassen. Mit dabei hatten sie zwei sehr sehens- und hörenswerte Support Acts: Die Leipziger Band Flimmerfrühstück und Sebo!

thumbnail

Flo Mega: Die wirklich wahren Dinge

Seit der Veröffentlichung seiner EP „Filmriss“ sind einige Monate vergangen. In dieser Zeit ist Flo Mega vom heißen Geheimtipp zum gefeierten Zweitplatzierten des Bundesvision Song Contests bei Stefan Raab avaniert. Kein Wunder also, dass sein Album „Die wirklich wahren Dinge“ hierzulande richtig durchstartet. Auch wenn die zwölf Songs, die durch seine EP geschürten Erwartungen, nicht […]

thumbnail

Flo Mega: Filmriss (EP)

Schwarze Musik klingt auf deutsch nicht immer sexy. Doch Ausnahmen bestätigen die Regel: Flo Mega jedenfalls braucht sich darüber keine großen Sorgen zu machen. “Ich bin kein Player, kein Hustler, kein Pimp – ich bin ein Soulman”, bekennt er selbst. Und auf seiner EP „Filmriss“ vereint Flo Mega dementsprechend gekonnt Soul, Funk und Blues. Der […]