Earbook: Jazz Instruments von Peter Bölke

Posted by Janina Schütz on März 9th, 2014

earbook_jazzDie Geschichte des Jazz ist eine Geschichte, die man auf unendlich vielen Seiten erzählen könnte. Sie handelt von unzähligen Solisten, Bands, Aufnahmen, Platten, Songs, Noten und natürlich auch Instrumenten. Und genau an Letzteren orientiert sich das neue Eabook „Jazz Instruments“ erschienen im Edel-Verlag. Auf 228 Seiten und 8 CDs gibt es die Historie der wohl meist portraitierten Musikrichtung wieder.

Peter Bölke zeigt in „Jazz Instruments“ die Geschichte der im Jazz verwendeten Instrumente und zugleich auch die der Künstler, die sie spielten. Von Louis Armstrong bis Miles Davis und von Johnny Hodges bis Ornette Coleman handelt das Earbook. Unterteilt in einzelne Kapitel für jedes Instrument erfährt der Leser zunächst einen kurzen historischen Abriss der Jazz-Geschichte des jeweiligen Instruments. Daran schließen sich mehrere Bilder-Seiten mit den bekanntesten Musikern und Platten an.

Zu jedem beschriebenen Instrument liegt eine CD mit den bekanntesten und prägnantesten Songs bei. Jeweils ein Kapitel widmet sich Trompete, Tenor- und Altsaxophon, Bariton- und Sopransaxophon, Klarinette und Flöte, Posaune, Klavier, Bass  und Gitarre, Percussion und Schlagzeug. Jazz-Kennern bietet das Buch wenig neue Perspektiven. Und doch ist die Art der Präsentation mit vielen Fotos und weniger Text eine nicht allzu verbreitete. Das an die Vinyl-Platten erinnernde quadratische Format ist sehr ansprechend, genau wie die gesamte grafische Gestaltung der Seiten.

Fazit: Die Geschichte des Jazz wurde schon oft aufgeschrieben und das Earbook „Jazz Instruments“ fügt dem inhaltlich wenig Neues hinzu. Nichtsdestotrotz ist es eine schöne Ergänzung jeder Sammlung. Die Kombination aus CDs, Fotos und Text vereint in einem so edlen und griffigen Einband, ist einmalig. Auch wenn Jazz-Neulinge textlich sicher in Standard-Werken mehr Informationen erhalten, ist das Earbook dank der acht ergänzenden CDs für sie ebenfalls  zu empfehlen.

Edel Earbooks “Jazz Instruments”, Edel Germany, 228 Seiten, 49,95€.

Share on Facebook

Tags: , , , , , ,

Leave a Reply